Menü
Avatar von Joe77
  • Joe77

mehr als 1000 Beiträge seit 23.11.2000

Re: Die Kleinbild-Lüge der Hersteller/"Fachpresse"

Der Sperling schrieb am 19.11.2018 00:45:

Muss ich den unbedingt ein Berufsfotograf sein, nur weil ich Analog mit einer ollen 6x6 geknipst habe?,

Meiner Meinung nach ist das eher umgekehrt:
Wenn man vom Marketing absieht (1), dann bleibt übrig, daß ein Berufsfotograf (2) andere Anforderungen an sein Arbeitsgerät hat als ein Hobbyfotograf, für den die Kamera mehr oder weniger Spielzeug (3) ist.

(1) Bei Autos wäre das lustig. Ob dann mehr Leute mit Twizy, Billig-Kleinwagen und Radladern zu Arbeit fahren würden, weil das Profi-Autos sind?

(2) Wobei die auch nicht alle gleich sind.

(3) Nicht abwertend gemeint, sondern als Gegensatz zu "Ich verdiene damit mein Geld".

Bewerten
- +
Anzeige