Menü
Avatar von I think I read not raid
  • I think I read not raid

991 Beiträge seit 24.01.2000

Re: Ich habe meine Spiegelreflex Kamera im letzten Urlaub kein einziges Mal genu

Zur klassischen Dokumentation der Urlaubsreise oder zum Protzen bei Facebook und Co braucht es auch keine Spiegelreflex. Die ist ja auch zum Fotografieren da. Diese Niesche hatte sie eben mal kurz verlassen, bevor es brauchbare Smartphonekameras gab. Da bist Du wahrscheinlich auch auf diesen zwischenzeitlichen Hype reingefallen und warst schlichtweg nie ein echter Nutzer, sonst wäre Dir der Unterschied in der Bildqualität aufgefallen und hätte Dich genervt. Wer es nicht braucht, völlig ok.

Trotzdem wirst Du die Spiegelreflex kaum ersetzen können, weil die Physik nicht mitspielt. Und auf Dauerladen des Akkus bei den Spiegellosen hätte ich jetzt keine Lust. Durchschauen ist auch was feines, wie wohl ich hin und wieder auch das Display nutze, sind aber Sonderfälle. Wer wie Nikon 5 Jahre lang keine Weiterentwicklung zeigt und dann wünscht dass die Kunden regelmäßig Rückschritte bei der Entwicklung neu kaufen, der wird halt damit konfrontiert, dass die Kunden sich erinnern, dass ihre momentane Kamera noch gute Bilder macht. Wünsche nach einem Neukauf muss man halt generieren, geplante Obsoleszenz hilft nicht weiter, weil der Kunde dann bei der Konkurrenz kauft. Und dann gibt es ja noch das schlechte Image Japans wegen der Walfänger, so dass man Wünsche nach dem Neukauf japanischer Produkte gern mal bis zur Beendigung dieses unleidigen Themas zurückstellt... Emotionen spielen halt auch eine Rolle...

Bewerten
- +
Anzeige