Avatar von Der Sperling
  • Der Sperling

901 Beiträge seit 01.10.2004

Re: Wenn das "Mittelformat" ist...

Ist ja auch klar

Vollformat (Neu-Sprech, Digital, Sensorformat) ist ja die kurzschreibweise für "voll(ständiges Kleinbild)format" während Mittelformat noch aus der alten Analog-Zeit kommt wo alles zwischen Kleinbild und Großformat als Mittelformat bezeichnet wurde.

Meistens die Formate die auf 120/220er und 127er Rollfilmen aufgenommen wurden (Ja es gab auch noch die 616/620/820er Rollfilme - das waren aber Exoten.)

Irritierend ist, das Vollformat (Alt-Sprech, Technisch, Objektivspezifizierend) schon vorher als technischer Begriff für Kamera-Objektivkombinationen als "Das Format das den Bildkreis des Objektivs ausnützt" benutzt wurde.

Somit ist die richtige Begriffbedeutung aus dem Kontext zu entnehmen.

"Haste mal ein Tempo" ist ja auch anders gemeint als "Mit welchem Tempo bist du den geblitzt worden?"

Bewerten
- +