Avatar von Frater-Narrenkappe
  • Frater-Narrenkappe

mehr als 1000 Beiträge seit 22.06.2004

Für so etwas bin ich immer zu haben

Als Fan von cleveren Zubehör bin ich zu so etwas immer zu haben. Auch wenn solche Lösungen generell schwer im Internet zu finden sind. Aber wie schon bei dem Teil von fstop frage ich mich, ob das hier nicht eine Lösung für ein Problem ist, was gar nicht existiert.

Faltboxen mit 60cm Durchmesser für Aufsteckblitze gibt es bereits. Die kommen IMO ohnehin alle aus der gleichen Fabrik in China.

Wenn man mit dieser Lichtquelle fotografiert, dann ist die Softbox sicherlich nicht der Teil der Ausrüstung, die den Transport problematisch macht: Kamera, Objektive, Stativ, ggf. Bowensanschluss, Ersatzenergie usw. Da ist so eine kleine Softbox nichts was noch irgendwie ins Gewicht fällt.

Bewerten
- +