Avatar von ZwischenDenStühlen
  • ZwischenDenStühlen

294 Beiträge seit 03.05.2018

Re: Frage an die Fotoexperten: Je größer der Sensor, desto mehr unscharf?

MisterProll schrieb am 15.10.2018 20:24:

LOL?
In wirklichen Profikreisen sollte man sich auskennen mit Fotografie, ausser du meinst mit Profis Leute wie Jaworsky.

Wer?
Wenn "man" solche großen Töne wie du spukt, sollte man auch wissen, dass es mehrere Bedeutungen des Begriffes gibt und darauf kommen, dass vielleicht die andere gemeint ist.

Zu wissen wo man was dreht, damit es besser aussieht, hat nichts Professionelles.

Wat? Meinst du ein Verändern der Tiefenschärfe mit "wo man was dreht"? Oder Locations?

Mag sein, daß du Kunden hast die Dich bezahlen, und auch mögen Deine Arbeiten gut sein, (Zeig mal, aber das darfst Du sicher nicht, weil alles nur Geschäftlich und NDA...), aber das hat nichts damit zu tun, daß Deine Kenntnisse sich nicht auf echte Fotografie beziehen, zumindest teilweise.

Kein Wahrer Schotte Argument: https://de.wikipedia.org/wiki/Kein_wahrer_Schotte
Ich bin nichtmals Fotograf sondern Softwareentwickler und verkaufe Software an Fotografen die Dinge Freistellen wollen. Wie gesagt Bereich überwiegend Produkt- und Personenfotografie und das ist "echte Fotografie", wird ziemlich viel Geld mit gemacht.

Bewerten
- +