Avatar von Stacheljochen
  • Stacheljochen

mehr als 1000 Beiträge seit 18.12.2003

Re: Neue Objektive ganz gut angepasst ...

keine_eile schrieb am 12.10.2018 04:38:

Lediglich die Produktion der Chips findet in Fabriken von Sony statt.

Also stammt er von Sony.
Auch der X-Trans Sensor von Fuji stammt von Sony.
Sony ist der größte und beste Hersteller von Sensoren.

Auch die Sensorstabilisierung stammt von Sony. Das war noch eine Erfindung und Entwicklung von Minolta.

Alle Sensoren mit Stabilisierung stammen von Sony.

Ich hatte mal einen Jeep Grand Cherokee V8. Ein typisch amerikanischer Luxusgeländewagen (bevor man die Dinger SUV nannte und die Geländefähigkeiten wegkonstruierte).

Gebaut wurde das Fahrzeug in Österreich in einer Fabrik von Steyr-Puch. Da gab es freie Fertigungskapazität. Es war dennoch ein Jeep und kein Puch.

So verhält sich das mit den Sensoren. Sony hat die Produktionsanlagen (es gibt weltweit nur eine Handvoll Firmen, die solche Chips herstellen können; die Fertigungsanlagen zur Halbleiterproduktion sind schweineteuer). Aber die Entwicklung, das Layout, die verwirklichten Ideen stammen vom Hersteller.

Auch ein Buch schreiben sie dem Autor, vielleicht noch dem Verlag zu. Obwohl es ganz woanders gedruckt wird.

Von wem stammen denn die tollen Architekturen? Der Eiffelturm? Die Reichstagskuppel? Die Sagrada Familia? Von Eiffel, Foster, Gaudí? Oder von den Baufirmen?

Ob die Sensorstabilisierung von Sony stammt oder von Sony nach Herstellervorgaben gebaut wird, macht bei der Zuschreibung auch einen gravierenden Unterschied.

Bewerten
- +