Avatar von /Rak
  • /Rak

mehr als 1000 Beiträge seit 26.10.2001

Re: kaum ein mehrwert zu meiner nikon d5300

3Daniel schrieb am 11.10.2018 14:00:

Sorry Du hast unrecht. Wir haben/hatten auch jede menge APS-C Kameras (D70, D7000, D5200) und jetzt habe ich eine D750. Die D750 hat auch 24Mpixel und deshalb natürlich größere Pixel und damit besseres Rauschverhalten. ABER was noch wichtiger ist und das ist subjektiv, der Bildeindruck ist einfach "anders" will sagen die Bilder wirken einfach schöner klingt jetzt blöd ist aber so. Vielleicht ist es der Sensor oder die Größe keine Ahnung.
(...)

Der Unterschied zwischen D750 und D5200 ist eigentlich nur etwa 1 Blende weniger Tiefenschärfe oder aber 1 Blende weniger Rauschen, wenn man die Tiefenschärfe angleicht. Ansonsten gibt es zwischen den RAW Bildern nicht wirklich einen Unterschied. Und den unterschiedlichen Charakter der jpeg-Einheit in der Kamera kann man anpassen, sollte man das wollen. (über einfache Schieberegler in der Kamera oder bis ins Detail mit der picture control utitlity 2 Software von Nikon).

Bewerten
- +