Avatar von Laury
  • Laury

mehr als 1000 Beiträge seit 07.03.2006

Re: Die wichtigste Information ist: "ein neues Objektivbajonett"

Wenn sie wie bei der Olympus OMD-EM1 (und mittlerweile vielen Canons) die Sensoren für den Phasen-AF auf dem Sensor unterbringen, dann laufen alle Nikkore (und Linsen mit Nikon-Anschluss) mit Motor wie an denen mit Spiegelkasten. Bzw., es kommt darauf an, wie viele Sensoren und von welcher Qualität auf dem Sensor stecken. Also, AF einer d500 oder AF einer d3000, das liegt an Nikon. Die alten FT-Objektive (Olympus SLR-System für Phasen-AF) funktionieren an der EM1 (mFT, Spiegellos) genauso wie an der E-5 (FT, DSLR). OK, es hat keine Olympus Zuikos ohne Motor gegeben, aber wenn Nikon einen Adapter herausbringt mit dem Motor für die Welle der Motorlosen Nikkore, dann dürfte das genauso gehen.

Es hängt alles vom Sensor ab und ob, bzw. wie dort die AF-Sensoren implementiert sind. Wenn das gut gemacht ist (Technik, die andere schon beherrschen), dann kannst du alles alten Linsen weiterverwenden wie gehabt und neue zusätzlich verwenden.

Bewerten
- +