Avatar von Laury
  • Laury

mehr als 1000 Beiträge seit 07.03.2006

Eine reine Schnorchel-Variante wäre toll!

Keine Frage, die TG-5 ist schon genau richtig. Ein 25-100mm Vario (Entsprechung vor KB-Format) ist praxisgerecht für die Anwendung als Outdoorkamera. Da geht dann natürlich bei dem Formfaktor und dem Preis kein größerer Sensor.

Aber rein zum Schnocheln wäre eine UW-Variante mit dem aktuellen FT-Sensor und einer 14mm Festbrennweite (entspricht wegen Crop 2 einem 28mm vor KB) im gleichen Gehäuse toll. 15 Meter Wassertiefe reicht vollkommen, denn zum Tauchen braucht es eh einen ordentlichen Blitz. Bei gleichem Gehäuse könnte man dann sogar das der TG-5 nehmen.

Toll wäre eine kleiner Dom-Port als Zubehör zum Aufstecken.

Bewerten
- +