Avatar von Laury
  • Laury

mehr als 1000 Beiträge seit 07.03.2006

Re: Preisevolution

Dazu kommt noch die technische Entwicklung in der Fertigung, die hier nicht an die Kunden weitergegeben wird. Ich erinnere an den Preisverfall von anderem optoelektronischem Gerätt. DVD-Brenner, BR-Laufwerke, sind auf Bruchteile ihres Preises gefallen. Linsenschleifen, vergüten, Elektronik werden heute viel günstiger zu machen sein als in den 90ern.

Mich würde mal interessieren, was so ein Obejektiv letztendlich in der Fertigung kostet. Auch der Entwicklungsaufwand dürfte überschaubar sein. Die Oberabzocker aber sind Leica. Steinalte Linsen mit einer technischen Tiefe aus den 70ern für Kleinwagenpereise verticken.

Bewerten
- +