Avatar von Farbtonwerk
  • Farbtonwerk

1 Beitrag seit 19.05.2017

Profoto vs Hensel

Die Profoto-Blitze sind schon sehr gut. Nur stört es mich, daß sie nicht mit Netzstrom betrieben werden können. Auch Bowens hat dieselbe Trennung der Gerätekonstruktionen vorgenommen. Eine technische Notwendigkeit für diese Einschränkung kann ich mir nicht vorstellen. Ich vermute eher, daß das der Vertrieb sein Veto eingelegt hat um auch noch die netzbetriebenen Geräte verkaufen zu können.
Hensel hat vor einem dreiviertel Jahr eine so eine Kombination aus Akku- und Netzbetrieb für "Mitte 2017" angekündigt. Die "Mitte" haben wir zwar in 11 Tagen erreichte aber aktuelle Informationen gibt es bislang noch nicht.
Bin gespannt, ob das Hensel Gerät dann eine Alternative zu Profoto sein wird.

Bewerten
- +
Anzeige