Menü
Avatar von J.Reuther
  • J.Reuther

mehr als 1000 Beiträge seit 22.11.2005

Wer gerade aus Versehen in einen eisigen Gebirgsbach tritt

und sich damit das einzige Paar Schuhe samt Socken durchweicht, und wem dann bewusst wird dass die nächste Möglichkeit, die Kleidung zu trocknen und sich aufzuwärmen 3 lange Tagesmärsche entfernt ist, der wird die Landschaft mit Schneegipfel wohl eher bedrohlich als schön empfinden.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, und viele der von uns Stadtbewohnern als schön gepriesenen Landschaften werden von den Einheimischen nicht ohne Grund gemieden. Wir sind schon ziemlich verwöhnte und verkorkste Wesen ;-)

Bewerten
- +
Anzeige