Menü
Avatar von 5n00py
  • 5n00py

mehr als 1000 Beiträge seit 06.06.2011

Sony Handys sind langweilig geworden

Sony geht bei seinen Smartphones seit 1-2 Jahren kaum noch aktuelle Entwicklungen mit. Wie die Displays die fast bis zum Rand gehen um bei gleicher Gerätegröße mehr Bildfläche zu haben (hat Sony jetzt vorichtig mit angefangen, bei Samsung schon in 2. Generation). Oder die Mehrfachkameras - siehe neue Geräte mit Superweitwinkel, Normal- und leichter Teleoptik (wie beim Huawei Mate 20 oder bei LG). Was ja besonders schade ist, da Sony in Sachen Bildsensoren ziemlich führend ist.

Ich war mal ein Verfechter von deren (erst SonyEricsson dann Sony) Smartphones. Bin aber beim letzten und jetzigen zu Huawei gegangen. Mittlerweile glaubt Sony doch selber nicht mehr an seine Handyabteilung.

Bewerten
- +
Anzeige