Menü
Avatar von display
  • display

mehr als 1000 Beiträge seit 27.06.2001

Re: verglichen zu den 3500€ für die 5D in 2005,

Johann Grabner schrieb am 20.04.2019 09:32:

damals der "Einstieg" in die Vollformatfotografie (1/2 Preis ggü der 1Ds Mark II) bekommt man heute die doppelte Auflösung und sonstige Verbesserungen für 1/3 des Preises.

Vor allen Dingen braucht man heute überhaupt kein Vollformat mehr.
Damals dagegen schon. Bei ISO 3200 hat die 1Ds Mark II nur noch verrauschten Schrott abgeliefert.
https://www.imaging-resource.com/PRODS/E1D2/FULLRES/E1D2INI320.JPG

Heute ist die Qualität bei nur ein 1/4 so großen Sensoren selbst bei ISO 3200 um Lichtjahre besser.
https://www.imaging-resource.com/PRODS/olympus-e-m10-iii/FULLRES/EM10M3hSLI03200NR2D.JPG

Und Vollformat heißt eigentlich Kleinbildformat weil es damals die größeren Groß und Mittelformate überflüssig gemacht und abgelöst hat als die Chemie immer besser wurde.

Das selbe ist heute mit den immer besser gewordenen elektronischen Sensoren passiert.

Kilo schwere Ausrüstungen brauchen und schleppen heute auch nur noch Leute die wichtig aussehen wollen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (23.04.2019 19:51).

Bewerten
- +
Anzeige