Menü
Avatar von bernd schmitz
  • bernd schmitz

160 Beiträge seit 23.05.2019

meine panasonic hc w858 camcorder hat nen nachtsichtmodus...

mit ausklappbarem infrarotfilter. aber den infrarotfilter ausklappen und normal im manuellen modus weiterfilmen oder fotografieren darf ich nicht. ich muss mir einen monochromen zwangsgrünstich antun mit ner lächerlichen auto shutter steuerung die ständig zwischen 1/25 und 1/50 sinnlos rumspringt un beim 1080p50 video nur ruckler verursacht.

diese programmierintelligenz ist wirklich schade bei einem camcorder dessen bildqualität fast profi niveau entspricht.

ach und bei der gelegenheit möchte ich noch erwähnen der camcorder kann auch wlan... nein nicht über wlan einen live videostream auf den rechner übertragen das wäre viel zu intelligent. der camcorder kann sich bei ustream anmelden und dort sein video hinschicken. wenn ustream irgendwann tot ist, tja pech gehabt.

achja der camcorder ist auf 1080p50 PAL hardcoded. zwischen 1080p60 und 1080p50 wechseln - das wärs ja noch. "wenn du 1080p60 filmen möchtest dann komm nach amerika und kauf dir gefälligst das amerikanische modell" denkt sich panasonic.

bei pc monitoren hat sich zwar nur der 60hz standard durchgesetzt aber hey 1080p50 auf 60hz upscalen gibt doch lustige ruckeleffekte denkt panasonic.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (25.05.2019 14:30).

Bewerten
- +
Anzeige