Menü
Avatar von Thomas L.
  • Thomas L.

7 Beiträge seit 08.05.2002

HDMI-Buchse an neuer Lumix 100 : Sollbruchstelle?

An einer nagelneuen Panasonic Lumix LX100 - überall sehr gelobt- habe ich kein HDMI-Kabel einstecken können: nach Auskunft der Panasonic Kundenbetreuung hätte ich den Anschluss - unabsichtlich- beschädigt. Eine Reparatur soll über 180€ kosten, eine Garantie, auch aus Kulanz, wurde abgelehnt:"... liegt die Beschädigung des HDMI-Anschlusses im Bereich des Mittelstegs vor. Ein solches Schadensbild entsteht nach unserer Erfahrung immer dann, wenn auf den Anschluss eine äußere Kraft einwirkt. "
Nun ist allgemein bekannt, dass das falsche Einführen eines Kabels den Anschluss beschädigen kann und aus diesem Grund bin ich von Anfang an sehr vorsichtig zu Werke gegangen. Wenn jetzt gleichwohl eine solche Beschädigung erfolgt, deren Reparatur mehr als ein Viertel des Neupreises ausmacht, kann man da schon von einer Sollbruchstelle sprechen?

Bewerten
- +
Anzeige