Menü
Avatar von Borg2k
  • Borg2k

454 Beiträge seit 02.05.2012

Makro-Objektive

Hab mir gestern Abend den Vergleichstest der 8 Makro-Objektive aus der aktuellen Ausgabe zu gemüte geführt und mein erster Gedanke dazu war, da werden in gewisser Hinsicht Äpfel mit Birnen verglichen. Da wird ein L-Objektiv von Canon mit Objektiven von Sigma, Tamron und Tokina verglichen die nur gut die Hälfte kosten.

Mich hätte viel mehr interessiert den Vergleich mit dem fast gleich teuren Canon 100mm Makroobjektiv aus der Non-L Serie, genauer gesagt dieses hier "Canon EF 100mm/1:2,8 USM Macro Objektiv (58 mm Filtergewinde)" dieses kostet nämlich nur geringfügig mehr als die Konkurrenzobjektive von Sigma & Co.

Auch wäre mal ein Test interessant der Hersteller bezüglich Serienstreuungen, bei Sigma hört man da oft nichts gutes, das eine Objektiv ist top und schon das nächste baugleiche Objektiv ist die letzte Grütze.

Ansonsten gefällt mir Ihre Zeitschrift sehr gut, sodass ich seit 2 Ausgaben auch das Abo besitze. :)

Bewerten
- +
Anzeige