Avatar von Shooan
  • Shooan

16 Beiträge seit 27.09.2010

7-Watt-Spar-Mini X300 Ghäuse und Ryzen 3

Würde mir gerne den kleinen 7 Watt PC zur Steuerung meiner Modelleisenbahn aufbauen.

Dabei fiel mir auf das es zwei verschiedene Gehäuse von AS Rock dafür gibt einmal das A300 und das X300.

So wie ich das sehe ist das X300 Gehäuse das neuere.
Daher hat schon wer so einen Konfiguriert? Was ist denn hier drauf zu achten?

Meine Gedanken gingen soweit das folgende Konfiguration raus kam.

- ASRock Deskmini X300
- Prozessor: AMD Ryzen 3 3200G (YD3200C5FHBOX)
- RAM: Crucial SO-DIMM Kit 16GB (2x8GB), DDR4-3200, CL22-22-22 (CT2K8G4SFRA32A)
- CPU-Kühler: Noctua NH-L9a-AM4
- SSD : Samsung SSD 970 EVO 500GB, M.2 (MZ-V7E500BW)
- M.2 Wi-Fi Kit

Wäre Super wenn ich hier Rückmeldung bekommen würde.

Beste Grüße

Markus

Bewerten
- +