Avatar von legomann
  • legomann

16 Beiträge seit 15.10.2015

Kühler Macho 90 ohne Montageplatte

Hallo zusammen,

Ich würde wieder gerne einen Bauvorschlag nachbauen. Nachdem der Rechner in ein 4HE Gehäuse muss, ist der Kühler zu gross. Beim 11w-PC von 2016 war das auch so, da habe ich von der damaligen Empfehlung die nächste Nummer kleiner genommen, den Macho 90.

Der funktioniert auch ganz gut, allerdings wird er ohne Montageplatte befestigt. Das führt dazu, dass das Mainboard im Bereich der CPU heftig durchgedrückt wird. Als ich das Board einmal ausgebaut hatte, bin ich etwas erschrocken, das sind bestimmt ein paar Milimeter.

Hat das noch jemand, ist das ein Problem oder habe ich gar beim Einbau etwas falsch gemacht? Ich hab jedenfalls nicht amd/intel-Schrauben vertauscht und die Schrauben der Anpressplatte muss man auch festziehen. Federn zum Regulieren des Drucks gibts da nicht.

Danke und Gruß,
Markus

Bewerten
- +
Anzeige