Avatar von Bernhard Spranger
  • Bernhard Spranger

12 Beiträge seit 21.09.2000

Mortar Max startet extrem langsam, 30 Sekunden, bevor was passiert.

Hallo, zusammen, ich brauche Eure Hilfe!

Ich habe Ende 2019 den Allrounder mit Ryzen 3600 und GT1030 mit der Kingston SSD u.s.w. zusammengebaut, das Ganze hat auch soweit erstmal funktioniert, wobei mir der Bootvorgang noch nie wirklich schnell vorgekommen ist, einen Schnellstart habe ich zwar aktiviert, er hat aber trotzdem immer von ganz unten gebootet.

Nun habe ich seit einigen Tagen das Problem, dass der PC extrem lange zum Booten braucht.

Das Ganze stellte sich zunächst so dar: Ich schalte ein, der Monitor bekommt ein Signal, aber nur zwei weiße Pixel leuchten. Nach ca. 30 Sekunden schaltet der Monitor ab, Lüfter laufen weiter, wenn ich dann irgendwann den Netzschalter gedrückt habe, ging die Kiste sofort aus. Nach nochmaligem Einschalten (immer beim zweiten Mal) ging die Kiste normal an. Extrem nervig, ich machte mich auf die Fehlersuche.

Ich habe dann zunächst das Bios auf die Version 26 downgegraded, gleiches Verhalten.

Bios resettet, Batterie getauscht, Einstellungen neu gemacht, am Ende nacheinander alle USB-Geräte abgezogen, immer das selbe Bild.

Neue Treiber für Chipsatz und alle anderen installiert.

Jetzt habe ich das Bild, dass der PC 30 Sekunden nichts macht, dann aber irgendwann doch die SSD anspricht und hochbootet. Aber die Wartezeit habe ich jetzt jedes Mal (vorher war's nur jedes zweite Mal).

Ich habe das Gefühl, dass das Gerät vor Anzeige des Logos und der Möglichkeit, in's Bios zu kommen, auf irgendwas wartet, irgendwann hat er ein Timeout und bootet dann halt hoch. Aber es ist wirklich Geduld gefragt, ca. 1 Minute, bis überhaupt mal ein Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Ich habe auch mal einen der zwei Speicherriegel rausgenommen und mit jeweils nur einem gebootet (beide probiert), das selbe Bild. Hab auch mal versuchsweise eine andere SSD reingemacht und CD-Rom und Hdd abgeklemmt.

Wie gesagt, am Anfang hatte er nicht diese Wartezeit, und das alles passiert ganz am Beginn, unmittelbar nach dem Einschalten, wobei die Lüftersteuerung bereits die Lüfter runterregelt.

Kann mir jemand helfen?

Sorry für den langen Sermon

Gruß

Bernhard

Bewerten
- +