Avatar von Fab4H
  • Fab4H

3 Beiträge seit 01.01.2021

Radeon RX 5500 XT Abstürze ohne Ende

Ich habe den Ryzen-Allrounder Plus Alleskönner mit Luxus-Option nachgebaut. Die Teile habe ich bereits im November gekauft und jetzt zwischen den Jahren zusammengebaut.

Wie habt ihr die Grafikkarte Radeon RX 5500 XT ans Laufen gebracht?

Egal, was ich bisher versucht habe, bekomme ich massenhaft Hänger gefolgt von Black Screens.
Laut Internet scheint das nicht ungewöhnlich zu sein mit den Radeon-Karten, aber bei mir passiert das ständig. Ich hatte noch gar keine Gelegenheit, die Karte unter Last zu setzen. Brauche nur wenige Minuten mit Firefox Yoube aufzurufen oder den MS Flight Simulator zu starten. Konnte noch keine Sekunde spielen, weil bisher noch nicht die 127GB runtergeladen sind, trotzdem dauert es nicht lange, bis der Grafiktreiber abstürzt. Mit der Meldung: es wurde ein Timingproblem gestgestellt, der Treiber wurde neu gestartet.

Mann, habe ich den Kaffee auf. Ich hätte die Karte schon zurückgeschickt und ne NVidia geholt, wenn es denn momentan überhaupt irgendwas mit mehr als einem Displayport verfügbar gäbe für unter 600 Euronen :(

Hat jemand ne Idee dazu? Wie läuft das bei euch?

Bewerten
- +