Avatar von BeefJerky
  • BeefJerky

81 Beiträge seit 03.11.2012

Re: Intel Allrounder 2018: Startet nicht, Null-Methode bringt auch nichts

Hallo!

Peter von Grumbkow schrieb am 22.03.2019 10:46:

Firmware ist ausgeschlossen, da die CPU seit der ersten BIOS-Version dieses Mainboards unterstützt wird. Netzteil habe ich auch schon getauscht und durch einen anderen Test schon bestätigt, dass es funktioniert. Derzeit engt es sich auf eine defekte CPU oder ein defektes Mainboard ein, was ich aber auch beides schon getauscht habe.

Ich habe jetzt nicht noch einmal alles gelesen: Hast Du den PC bisher nur eingebaut in ein Gehäuse betrieben? Kannst Du ausschließen, dass ein Abstandshalter für das Mainboard an einer falschen Stelle sitzt und dort einen Kurzschluss verursacht? Sonst wie weiter oben empfohlen den PC noch mal ohne Gehäuse zusammenbauen...

Viel Glück!
Beef

Bewerten
- +
Anzeige