Avatar von commander-keen
  • commander-keen

mehr als 1000 Beiträge seit 12.12.2008

Re: Neue Infos zu Ryzen 3 2200G - Office-PC mit Linux (Heft 17/2018)?

Mach mir keine Angst, ich wollte auch so einen 2400G. ;-)

Bei 4.17 war es wohl nötig neuere Firmware Dateien zu besorgen, hmmm...
Wenn man googelt, scheint es mit Fedora 28 und Kernel 4.18(.3) zu laufen. Manche schwören zusätzlich auf neueste MESA-Treiber.[1]
Hier [2] wiederum meint einer, dass es erst ab 4.19 fehlerfrei läuft. (aber vielleicht ist die Zahl nachdem zweiten Punbkt tatsächlich relevant und er hatte vorher 4.18.1 oder .2 bevor er auf 4.19 ging)

[1] https://www.reddit.com/r/Amd/comments/8v9eeb/state_of_ryzen_3_2200g_and_linux/e1lvrpc/
[2] https://itsfoss.com/linux-kernel-4-19-lts-release/#comment-297003

Bewerten
- +
Anzeige