Avatar von Oberguru
  • Oberguru

mehr als 1000 Beiträge seit 21.06.2004

Na gut – Lochmaß war bisher nie das Problem, aber eher Einbauraum ... :/

> Meine Empfehlung: Gleiche oder höhere Kapazität (im Notfall auch
> kleiner), gleiche oder höhere Spannung und auf jeden Fall ein Elko
> für erhöhten Temperaturbereich.

Also doch ... :)

> Ich bin seinerzeit bei Bürklin fündig geworden ...

Grieder Bauteile hat auch so gut wie alles ...

> das reparierte Board läuft immer noch.

Bei mir sind das mehrere Boards – und v.a. auch mehrere PC-Netzteile,
v.a. auch so Spezialnetzteile kleinerer Bauform ... grrr ...

> Ein Problem kann es werden, wenn die Bohrung auf der Platine kleiner
> ist als der Anschlußdraht des Ersatzelkos. Da muß man dann ein wenig
> basteln, aber lösbar ist das Problem sicher. Auf keinen Fall die
> Bohrung mit irgendeinem Werkzeug erweitern, das ist "nicht
> zielführend". :-)

Hehe ... siehe DAU-Alarm ... :D

Wobei: manchmal ist der Platz des Elkos selbst etwas eng ... :/

Bewerten
- +