Avatar von die kleine Himbeere
  • die kleine Himbeere

mehr als 1000 Beiträge seit 25.10.2012

Originelle Namen für Anwendungen

"Videos" für den Video-Player finde ich jetzt schon sehr mutig.

Was kommt als nächstes? "Math" für den Taschenrechner?

"Sound" für den Audio-Player?

"Internet" für den Web-Browser?

"Bumm" für eines der GNOME-Games Ballerspiele?

Besonders lustig wird es sicher werden, bei Problemen im Internet nach Lösungen für "Videos" zu suchen.

Und die Proponenten werden sagen: Was wollt ihr, werden doch ohnehin ganz viele Treffer angezeigt???

Ich für meinen Teil bin jedenfalls schon genervt wenn ich in mein "Zubehör"-Menü gehe, und dort sind 5 Programme die sich alle "Terminal" nennen, und 4 "Dateimanager". Da ist dann fröhliches Raten angesagt wenn man ein bestimmtes davon haben will.

Bewerten
- +
Anzeige