Avatar von reiner

mehr als 1000 Beiträge seit 28.01.2000

Facebook und Google

Um Facebook und mittelfristig auch Google zu killen, müssen wir das
Medium wieder dezentralisieren. Das geht nur mit P2P. Für
Suchmaschinen gibt es dazu einige Ansätze, die aber alle noch
problematisch sind, weil langsam und unvollständig. 

Bei Facebook ist es jetzt von Nöten möglichst schnell eine
Alternative an den Start zu bringen, welche dann genutzt werden kann.
Anfänglich werden noch viele auf FB bleiben, das bedeutet es muss
parallel aufgebaut werden. Dazu muss der neue Dienst schnell sein, er
muss auf allen Plattformen laufen, also auch auf Smartphones. Und es
muss so aufgebaut sein, dass leicht neue Feature dazu gebaut oder
angehängt werden können. Aber am Wichtigsten ist es, es schnell an
den Start zu bringen und dann an alle zu verteilen. 

Wenn wir Glück haben können wir dabei auch noch Skype grillen.

Um das alle hinzubekommen muss es jetzt aber schnell gehen.

Bewerten
- +
Anzeige