Avatar von ElMatadore
  • ElMatadore

124 Beiträge seit 01.11.2006

Wird sicherlich erneut so gut klappen, wie bis jetzt...

und allein schon die Tatsache, dass nicht die überwältigende Mehrheit von Smartphones mit NFC Funktion ausgestattet sind, sollte einem zu denken geben.

Ansonsten halte ich nichts von der "tollen" Idee den ePA "virtuell" in S-Phones zu integrieren/implementieren. Außerdem sehe ich die Gefahr die hinter solche "Projekte" inhärent einhergehen, nämlich jegliche Anonymität aus den "Digitalen pseudo- Markt-Kapitalistischen Oligopol Plattformen" zu entfernen. Wie kreativ die CSU/CDU mit deren "Polizei-Dings-Da-Mach-Wat-Du-Willst" Gesetz sein kann, wenn es darum geht Bürgerrechte bzw. bürgerliche Freiheiten einzuschränken, haben sie glanzvoll gezeigt.
Bei der gigantischen Kompetenz von CDU/CSU/SPD/AfDP Politiker/Beamte & Co steht´s nicht das zu tun, was eigentlich die Mehrheit der Bevölkerung sich wünscht, zeigt welche Verlogenheit in diesen "erlesenen Kreisen" tatsächlich herrscht.

Etwas Schutz und Erkenntnisgewinnung kann ja nicht schaden. Deshalb empfehle ich
Für nicht gerooutete s-phones diese 3 MUST HAVE Apps!

"HttpCanary" (Um in den Netzwerk-Protokollen rein schauen zu können, die von den permanenten Hintergrundverbindungen des Android-BS + Apps & sonstiges stattfinden)

"Blokada" [App direkt von blokada.org ruterladen, nicht vom google-playstore]
(Um zu sehen welche Verbindungen im Hintergrund @Home "telefonieren" und um Werbung, Tracking & vieles mehr zu unterbinden / also blocken ohne Rootrechte)

und "Exodus Privacy" (Um Tracking-Code und Permissions einzelner Apps einzusehen inkl. Infos über die verwendeten "Data-Tools" diverser Firmen in Erfahrung zu bringen, die nicht alle über einen Datenschutz [In/Out-Schalter] oder gar ein Impressum haben)

Bewerten
- +