Avatar von DataKill75
  • DataKill75

622 Beiträge seit 03.07.2007

Das ist der Preis unserer Geiz-ist-geil-Mentalität

Solange wir zB Taschenlampen für 1 cent mit Gutschein direkt aus Asien bestellen und dies auch noch als Schnapper betiteln, solange wird auch Lohndumping bzw Lohnsklaverei immer weiter auf die Spitze getrieben. Erinnert mich irgendwie an den Bericht damals über Amazon.
Interessiert sich heute auch kein Mittelklasseverdiener mehr für, Hauptsache die nächste Bestellung rauscht pünklich in die Packstation. Ist doch so, oder?

Achja die Wahl ist jetzt auch durch also Business as usual, nicht wahr?
Foxconn an der Elbe ist dann unser nächstes Amazon.
Gewinnmaximierung auf den Rücken von normal fleissigen Menschen die einfach keinen besseren Job abbekommen haben. Das muss doch langsam auch mal in die Köpfe der still aussterbenden Mittelschicht sickern, so geht's einfach nicht mehr weiter. Fair ist was anderes, fair ist diese Form von Ausbeutung nicht mehr.

Wer von den hier lesenden könnte denn von 500 Euro im Monat überhaupt seine Wohnung bezahlen? Essen ist noch nicht mit eingerechnet...!
Bei solchen Artikeln kann ich gar nicht mehr soviel fressen wie ich kotzen möchte.

Wie gerne würde ich ein Notebook, ein Smartphone etc kaufen mit dem Gewissen 100% Made in Europe unterstützt zu haben. Stattdessen müssen wir uns fast jeden Tag mit MIC konfrontiert sehen. Kein Gerät, tschuldigung kein Hightechgerät kommt ohne einen Funken China, Korea, Japan aus.

Hauptsache der Preis stimmt...selbst wenn es um eine Taschenlampe für 1cent geht, da hört man dann Streichhölzer sind teurer...aua!
Wer sich fragt was es mit der Taschenlampe auf sich hat, der guckt einfach hier und liest die Kommentare:
http://hukdm.mydealz.de/deals/0-01-3w-50-lumen-aluminium-led-taschenlampe-255456?mforwarded=true

Geiz ist eben geil, bis er den eigenen Arbeitsplatz kostet...denkt mal drüber nach und nun gebt mir richtig schön rot für mein Gelaber, interessiert ja doch nie ernsthaft hier eine Seele.

DK

Bewerten
- +