Avatar von tr0ll
  • tr0ll

mehr als 1000 Beiträge seit 16.07.2016

Re: wenn es nur nicht so hässlich wäre...

Insbesondere dann, wenn man eben keinen Code beisteuern will, sondern wirklich Konzepte zu UX und Design-Guidelines.

Wobei das Problem bei Gnome vielleicht auch nicht unbedingt fehlende UX-Konzepte sind, im Gegenteil: Ein bisschen Stabilität und einfach die Einsicht, dass User Sachen schnell und individuell konfigurieren können wollen, statt sich über rausgestrichene Funktionen zu ärgern, könnten viel helfen.

Verschwende deine Energie nicht bei Gnome. Möglicherweise wären KDE oder einer der kleineren Desktops bessere Kandidaten zur Hilfe ...

Bewerten
- +
Anzeige