Avatar von ER-Laser
  • ER-Laser

468 Beiträge seit 12.10.2011

Re: Dual-GPU?

Meinst du solche Sachen wie Nvidia-Optimus?

Da sieht es weiterhin düster aus, was aber an den Herstellern und
deren Treiberentwicklung liegt und weniger mit der Kernelentwicklung
zu tun hat. Nvidia hat im offiziellen Supportforum einmal klar
gestellt, dass sie keine Pläne haben, Optimus unter Linux zu
unterstützen.

Aktuell kommt es wohl (soweit mit bekannt) darauf an, ob der
Hersteller entsprechende Funktionen in die Hardware/ins Bios
integriert hat, damit man die Karten darüber wählen kann. Sind diese
nicht vorhanden, ist man praktisch erschossen. Die W-Baureihe von
Lenovo soll angeblich ein positives Beispiel sein, allerdings kann
ich das weder bestätigen, noch dementieren.

Leider gibt es praktisch nur noch Notebooks mit Nvidia-Karte, die
Optimus integriert haben. Wie es bei ATI aussieht, weiß ich nicht,
die bleiben wohl aber die einzige Lösung, wenn man ein Notebook mit
leistungsstarker Grafikkarte unter Linux nutzen will.

Ansonsten bleibt nur der Versuch, solche "Lösungen" wie bumblebee zu
versuchen.

Bewerten
- +
Anzeige