Avatar von kapitaen_404
  • kapitaen_404

819 Beiträge seit 10.12.2005

Re: Dieser Wildwuchs bei Android ist ein Problem

fritzpeter schrieb am 9. April 2011 13:42

> Microsofts Einfluss hat seinen Zenit deutlich überschritten, du bist
> ein wenig spät dran.

Ich hoffe Du hast recht.  Vor dem Elop-Ballmer-Deal wäre ich sogar
sicher gewesen, daß Du recht hast, nun habe ich aber den Eindruck,
daß Microsoft in letzter Sekunde doch noch massiv Fuß fassen wird in
diesem Bereich.  Aber so eine Fast-Monopolstellung wie im
Desktop-Bereich wird es wohl sowieso nicht geben.

> Misstrauen gegenüber Microsoft ist OK, schließlich gibt es
> einschlägige Erfahrungen mit dieser Firma. Alles, was einem nicht
> passt, als stasi-ähnlich zu bezeichnen, ist Unfug. Die Stasi hat sich
> ganz andere und schwerwiegendere Untaten geleistet als Microsoft.

Ja, Stasi sind zwei Dinge, Informationen sammeln zu unbekannten und
eher unlauteren Zwecken und Gewalttätigkeit.  Das erste unterstelle
ich Microsoft ohne weiteres, das zweite nicht. Sonst hätten sie ja
u.a. Linus Torvalds ermorden lassen, was zum Glück nicht passiert
ist.  Sowas machen Firmen fast nie, auch wenn es sich sehr rentieren
würde.

Ich unterstelle Herrn Ballmer wohl, ein Verbrecher zu sein, aber er
ist nicht ein gewalttätiger Verbrecher.  Ein bißchen Stühlewerfen ist
ja nicht so tragisch.

Bewerten
- +
Anzeige