Avatar von Zwiseli
  • Zwiseli

914 Beiträge seit 05.05.2008

Wie wärs mit "upstream first"?

Das die neuen Android Versionen nicht für alte Geräte verfügbar sind
hat doch vorallem damit zutun das die Hersteller der Geräte eben
ihren eigenen Fork platzieren und nicht wie das bei Open Source eben
funktioniert Upstream ihre Änderungen einpflegen. Dadurch wird dann
auch die Unterstützung für das Gerät fast Gratis in neuen Versionen
zur verfügung stehen, kosten tuts halt am Anfang mehr, aber das ist
noch oft so wenn man qualitativ hochwertige Arbeit machen will.

Allerdings schafft das Google ja offenbar nicht mal selbst wenn man
so das Theater um die Änderungen am Kernel betrachtet. Meego hatte da
von Anfang an den bessern Weg gewählt, leider ises jetzt aus ganz
anderen Gründen für Mobiles wohl tot..
Bewerten
- +
Anzeige