Avatar von jmeister
  • jmeister

mehr als 1000 Beiträge seit 28.03.2000

Ist aber auch mehr als überfällig

Und das nicht weil die Linux-Nutzer so lange darauf warten, sondern
weil sämtliche technischen Grundlagen mittlerweile für eine
Linux-Portierung weitestgehend geschaffen worden sein sollten. Früher
ließ ich ja noch das Argument "ja aber Linux hat doch keine
DirectX-API... das macht den Programmierern sooooo viel mehr Arbeit
weil alles neu entwickelt werden muss" irgendwie gelten, aber
mittlerweile wird jedes große Spiel für mindestens 2 (häufig 3)
Konsolenplattformen völligst unterschiedlicher Bauart entwickelt,
soweit ich weiß haben sogar alle eine unterschiedliche Grafik-API
(OpenGL nutzen die wenigsten Spiele), dazu dann noch die
Windows-Version, ... vermutlich wird beim fertigen Produkt nur noch
eine Art Wörterbuch drüberlaufen gelassen um die API-Aufrufe für die
jeweils genutzte Grafikschnittstelle anzupassen und vielleicht noch
ein bißchen Feinschliff an genutzten Ressourcen (eine Wii hat halt
nicht soviel Dampf wie eine PS3) und am UI.

Bewerten
- +
Anzeige