Neuer Thread
Ansicht umschalten Baum an
  1. + techorix 0 Ein guter Desktop ist unter Open Source kaum machbar (1)
  2. + Markus_Winter 100 Linux-Babies Bild in Groß (1)
  3.   flare----*   Apropos natur: Aussterben durch Fragmentierung
  4.   sonstewas 60 Forkt, was das Zeug hält
  5.   awelux   Keine Panik. Das ist nur ein anderes Entwicklungsmodell.
  6.   chillshock   Typischer Denkfehler der Wirtschaftlichen...
  7.   pn 60 Das Beste an der "Desktop Zersplitterung" ist,
  8. + Norbert Griese 100 Ressourcen frisst, die anderswo mehr bewirken könnten (1)
  9. + wrm 33 Votum eines genervten Windows-Migranten (5)
  10. + aybabtu 60 "Größeres schaffen" (2)
  11.   Codehunter   MariaDB ist ein schlechtes Beispiel
  12. + Fischlustig 100 Die Gnome-Krise und die Überwindung durch Zersplitterung (1)
  13. + Shin Beth Mossad 93 Das erinnert mich an die gute alte Anti-Linux-Werbung von Microsoft für Win2k (3)
  14. + CoolAllo -33 Heutzutage sollte Forken kein Problem sein (14)
  15. + Geistesgegenwart   Bitte noch ein Gnome3 Fork ohne Clutter (1)
  16. + brickland 100 Zu kurz gedacht!! Auch in den genannten Fall: Fork ist besser (2)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige