Avatar von Frodoger
  • Frodoger

mehr als 1000 Beiträge seit 12.12.2001

... und was will man mit dem ganzen kram???

klar wird es toll sein zu sehen wie viele Leute nachts um halb drei
Ihren Miele Kühlschrank öffnen. 
Aber interessiert das den Innenminister? Nö. Aber die Werbeindustrie
und die Versicherungsbranche. 
Die Frage ist doch welche Sicherheit mit solchen Infos hergestellt
werden 
kann doch nur die einer imaginären Ruhe und Ordnung.
Was man damit machen kann ist nicht die Verhinderung von Anschlägen
oder der gleichen, sondern die Schaffung einer viel subtileren
Ordnung. 

Sie haben sich einen Kanarienvogel gekauft? Oh. Dann schicken wir
schon mal Messwagen vorbei und informieren Ihre Nachbarn über all die
Regeln die Sie einzuhalten haben und die Rechte die Ihre Nachbarn
haben.

Sie haben einen kritischen Beitrag in einem Forum geschrieben? Dann
werden wir mal schauen ob wir nicht was finden können wo Ihre Weste
nicht ganz rein ist. Bei rot über die Ampel gegangen? Fein. Die
Rechnung nicht sofort bezahlt? Fein.
Wir sollten uns mal unterhalten..... 

Letztlich wird das alles dazu führen, dass die Gesellschaft immer
intoleranter wird. Wenn ich die mittelschweren Bedrohungen abschaffe,
wird der Blick auf die kleineren und kleinen frei. Und was bisher
akzeptiertes Verhalten war, wird gesellschaftlich geächtet. 
Und wo früher die Religion für Regeln und deren Einhaltung sorgte
wird es in Zukunft der Staat sein. 

Das wird sich dann wahrscheinlich wie geistiges Mittelalter im Gewand
des 21Jh. anfühlen. Und wo man früher noch verschämt tuscheln konnte.
Wird die allgegenwärtige Videoüberwachung mit automatischer
Auswertung das zuverlässig aufdecken. 

Aber auch diese Phase wird vergehen.... Keine Sorge... Zwar
vielleicht nicht in 20 Jahren... aber früher oder später...
Bewerten
- +
Anzeige