Avatar von MrBlack
  • MrBlack

mehr als 1000 Beiträge seit 21.10.2013

Re: Tatsächlich noch viel schlimmer

Ausnahme. Meine Schule ist ebenfallsmit div. XP-Rechnern mit Pentium III und IIII ausgestattet.
Wir haben sogar einen LK und einen Gk. Nur:
Ich kenne genau *eines* von zig anderen Gymnasien in Berlin, welches eine aehnliche Informatikbildung bietet!
Zudem:
Warum wird mit *unnoetigen* Lizenzen Geld verschwendet? Warum MSOffice, warum Umstieg auf Win7, warum Borland Delphi, ...
LibreOffice auf Debian mit Lazarus tut's auch -sicherer, aktueller, einfach und schneller.
Ich habe mal aus Spass versucht alle bei uns benutzte SW auf Linux zum Laufen zu bringen (bzw. eine Alternative zu installieren).
Ging *Alles*.

Ich denke nicht, dass der Vorposter konservativ ist -im Gegenteil:
Er meint, dass Zeit *eigentlich* Fortschritt mit sich bringen *sollte*. Nur bemerkt er anhand von Erfahrungswerten, dass dies im Durchschnitt nicht der Fall ist und bemerkt weiterhin, dass es damals in diesem Bereich besser aufgestellt warund folglich ein *Rueckschritt* stattgefunden HAT.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (27.09.2014 21:37).

Bewerten
- +