Avatar von luvyou
  • luvyou

288 Beiträge seit 06.09.2015

Nur der Follower in der Kritik ?

Würde man das Produkt (Windows 10) nicht im Editoral ständig erwähnen könnte man meinen der Autor schreibt über Google oder Apple. Microsoft folgt doch den Konkurrenten nur bzw. versucht sie einzuholen, ich kann mich noch erinneren wie auch die "ct" MS als altbacken und der Konkurrenz hinterherhinkenden Konzern quasi am Rande der Bedeutungslosigkeit hinstellte. Android ist defacto ohne Googles Cloud unbenutzbar, jede zweite App funktioniert ohne GCS nicht ordnungsgemäß, von Apple sprechen wir hier mal gar nicht. Während also bei Googles neuer "Foto"-App es nur eine Randnotiz darstellt das Alles in die Cloud geblasen wird ist es plötzlich bei MS ein Riesenproblem ? Das Problem ist weder MS noch die Cloud an sich sondern der rechtlose Benutzer eben dieser, das gehört gelöst und zwar auf politscher Ebene aber da ist man mit dem "Neuland" ganz offensichtlich überfordert.

Bewerten
- +