Avatar von Stefan Friedt
  • Stefan Friedt

mehr als 1000 Beiträge seit 27.06.2004

Brave new Windows World

Als ich die c't Aufschlug und dieses Impressum las, kam mir das Grauen. NSA-Skandal, Heartbleed, diverse Cloud-Einbrüche, etc. scheint es wohl niemals gegeben zu haben. Anders kann ich mir diese euphorische Lobhudelei auf die schöne neue Windows Cloud Welt nicht erklären. Sollte Microsoft mit Windows 10 seine Software tatsächlich Zwangsverclouden, wird Windows 7 mein letztes Windows sein. Ich habe nämlich etwas zu verbergen: meine Privatsphäre.

Das, was sie hier so hoch loben, ist der Security Super Gau.

Kein gewissenhafter Admin wird die lokale Benutzerverwaltung in eine Cloud lagern, auf die NSA, BND & Co. potentiellen Zugriff haben. Da kann man gleich seine Betriebsgeheimnisse auf Postkarte verschicken. Selbst wenn sich Microsoft nicht kooperativ zeigt, werden die entsprechenden Dienste Zugriff bekommen. Im Zweifel besticht man eben ein paar Entwickler, die Hintertüren einbauen. Klug gemacht, sehen das wie Programmierfehler aus.

Bewerten
- +
Anzeige