Avatar von Gummiknochen
  • Gummiknochen

218 Beiträge seit 08.04.2014

Entscheidungshilfe für intelligente "Kunden" = treue ct Leser mit Kündigungs...

Ich lese c't nicht wegen
- der Werbung
- der Stelleninserate
- der Neuvorstellungen (Werbung gibt's überall umsonst, Online Quellen zuhauf)
- der Story (Kurzgeschichte am Ende)
- der Spiele Rubrik (da gäbe es andere Zeitschriften etc.)
- der Windows oder WhatsApp Werbung & Co (Leser von ct und heise online, wissen, was ich meine)
- spaßiger Maker-Themen für Bastel-Freaks o.ä.
- der alljährlichen "Wie installiere ich Ubuntu als Windows User" Trivialartikel
- der xxxotischen Themen wie "Smarte Fahrräder" (haaresträubendes C.Bild- oder TV-Zeitschriften Niveau, und ich fahre selbst E-Bike!), das können andere sowieso besser
- der exotischen Programmierthemen (das ist eher etwas für iX, ich bin aber kein Entwickler)

Was bleibt? Genau - fachlich qualifizierte Artikel, die für die Mehrheit der Leser interessant sind und über das Niveau der Konkurrenz deutlich hinausgehen. Zudem das gewisse Etwas der c't. Und das verpfuschen die Herren Externen und "Chefredakteure" gerade total.
Wo bleibt die Geschäftsführung, sind die so abgehoben?
Notfalls muss man sich eben von den Verursachern trennen. Oder ich / wir ? trennen uns! Jeder kann einmal einen Fehler machen, wer aber so einen kapitalen Bock geschossen hat, sollte schleunigst den Rückwärtsgang einlegen und erst gar nicht nach Ausreden suchen.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (28.04.2016 21:15).

Bewerten
- +
Anzeige