Avatar von Paul Lenz
  • Paul Lenz

315 Beiträge seit 28.01.2000

Re: Nicht alles ist Retro, wo Retro draufsteht

rejans schrieb am 10.01.2018 11:27:

Retro ist, wenn etwas für eine bestimmten Epoche typisches, was der Wind der Zeit (möglicherweise zu Recht, vielleicht auch zu unrecht) hinweggeweht hat, wiederbelebt wird. Das sind die LCD-Uhren, die typisch für die, man mag mich korrigieren, 80er Jahre waren, unabhängig davon dass sie möglicherweise ständig zu kaufen waren.

Das ist deine persönliche Meinung, und die ist halt so, da gibt es nichts zu korrigieren.

Analoge Zifferblätter dagegen stellen das "klassische", seit inzwischen Jahrhunderten bewährte Design dar, welches, persönliche Vorlieben außen vor, nie ernsthaft infrage gestellt wurde oder auch nur werden konnte.

Das ist ähnlich wie beim Fahrrad, das trotz technischen Fortschritts (Auto, Flugzeug) ein wichtiges Fortbewegungsmittel geblieben ist.

Bewerten
- +
Anzeige