Avatar von USB-2
  • USB-2

1 Beitrag seit 23.08.2013

Samsung Galaxy S3

Gibt's ja gar nicht

Meine Freundin und ich waren kurz davor, unsere S3's zu entsorgen. Mit LineageOS läuft alles so flüssig wie's früher mal war! Ich muss aber auch zugeben, dass ich den entsprechenden Boeffla Kernel dazu installiert habe und das Gerät jetzt stabil mit 1700Mhz läuft.
Mein Tipp an die Profis:
Aus dem TWRP heraus wipe von System und Data und bestenfalls internal storage.
Von external SD dann Lineage und Gapps und addons-arm-signed.zip installieren.
Letzteres bringt eine Fehlermeldung, macht aber nix.
Dann ins System booten (erst nach mindestens 15min nervös werden).
Im System Entwicklermodus aktivieren und in den Entwickleroptionen APPs mit Rootrechten versehen.
Dann die neueste Boeffla app installieren und ins Recovery booten.
Passenden Boeffla-Kernel installieren.
System neu booten und in der Boeffla app unter CPU die Taktfrequenz auf 1700Mhz erhöhen.
Und: voila: das S3 rennt wie 'ne eins! :-)

Fragen? Her damit!

Bewerten
- +
Anzeige