Avatar von NordishBenW
  • NordishBenW

98 Beiträge seit 12.06.2015

Re: Sind Monitore mit 1.3/1.4 HDMI-Eingang Zukunft-sicher

Ich sprach hier vom HDMI-Anschluss. Da ist die Frage, ob ein Gerät das einen HDMI 2.0-Ausgang mit HDCP 2.2-Kopierschutz abwärtskompatibel ist, sodass es auch einen Monitor mit HDMI 1.x und entsprechend geringerem HDCP-Schutz ausgibt. Das wurde mir inzwischen schon bestätigt. Mehr wollte ich nicht wissen. Das ist es was mich interessiert, weil ich mir in absehbarer Zeit nicht mal eben die 100€ Aufschlag für nen Monitor mit DisplayPort aus den Rippen schneiden kann, sondern mit dem umgehen muss was preiswert angeboten wird. Und die preiswerten Monitore haben eben immer noch in der Regel nur DVI und HDMI-Eingang. Und das wird auch noch für ein paar Jahre so bleiben. Und die Grafikkarten nur mit Display-Port die sie meinen sind übrigens in der Regel nur Profikarten. Insbesondere im Heimanwender-Low- und Mid-Budget-Bereich ist auch immer noch in der Regel ein HDMI-Port als Ausgabe drin, auch bei Notebooks, eben auch damit man die Geräte mal eben an nen Fernseher anschließen kann, aber eben auch ältere Beamer und Monitore die noch kein DP hatten. Es gibt nicht nur die, die immer nur das neuste sich leisten können. Ich sag ja, einfach mal über den eigenen Tellerrand schauen.

Bewerten
- +
Anzeige