Avatar von drphuebert
  • drphuebert

26 Beiträge seit 06.02.2016

Vergleich mit ipconfig

mit diesem faq lasse ich wohl entgültig die Finger von ifconfig und wechsle zu ip. Das ist sehr gut zusammen gestellt! Danke!

Was mir noch fehlt, ist die Aufstellung, die sich z.B. bei dem Windows-Pentant ipconfig /all findet, gerade eine kurze, knappe Liste mit gateway und DNS finde ich sehr hilfreich. Kann ich mit ip denn so etwas nachmachen:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: local Beschreibung. . . . . . . . . . . : PCIe Controller Physische Adresse . . . . . . . . : 11-22-33-44-55-66 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2xxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx(Bevorzugt) Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2xxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx(Bevorzugt) Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::xxxx:xxxx:xxxx:xxxx%4(Bevorzugt) IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.111(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::xxxx:xxxx:xxxx:xxxx%4 192.168.0.1 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 123456789 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00-00 DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1 111.222.111.222 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert Suchliste für verbindungsspezifische DNS-Suffixe: cccc
Bewerten
- +