Avatar von Hawk321
  • Hawk321

363 Beiträge seit 11.11.2002

Wayland -AMD/Nvidia Treiber geht nicht

So steht es ungefähr im Text.

Ist eigentlich jemanden klar, das besonders AMD GPU Treiber (Catalyst) mit einer der Gründe sind, warum Linux als Desktop bisher die "neuen" Leute abgeschreckt hat?

Stets die gleichen Probleme, Catalyst drauf, Kernel Update (auch minor), zack Modul irgendwie kaputt, Bildschirm bleibt schwarz.
Das geht nun bestimmt 2 Jahre so, mal hier eine Änderung mal da wieder klappt es nicht.

Erklärt mal einem, der Linux "probieren" möchte, warum er nun auf die OSS Treiber setzen sollte und Spiele dadurch langsamer werden.

Irgendwie immer hat Linux wegen den GPU Treibersupport der "Großen" zu leiden...nun hat Wayland auch Probleme?!

Bewerten
- +
Anzeige