Avatar von jtsn
  • jtsn

mehr als 1000 Beiträge seit 09.06.2000

Besonders gründlich kann der Test ja nicht gewesen sein.

Wenn nicht mal aufgefallen ist, daß die Xbox One Content in europäischen Fernsehnormen (576i50 720p50 1080i50) nicht ruckelfrei wiedergeben kann, da alles mit 60 Hz ausgegeben wird.

In Folge dessen funktioniert die Xbox auch nicht richtig an Fernsehgeräten, die keine 60 Hz unterstützen, denn die Spiele laufen grundsätzlich mit 60 Hz.

Damit versagt das Gerät als "Multimedia-Zentrale" im Wohnzimmer in einem Nicht-US-Haushalt schon bei den absoluten Grundlagen. Schlimmer wäre nur noch eine Lieferung mit 120V-Netzteil gewesen...

Bewerten
- +
Anzeige