Avatar von biologist
  • biologist

mehr als 1000 Beiträge seit 08.12.2006

Rechner auf dem Schoß

"Ein kiloschwerer Klapprechner mit Lüfter liegt schlichtweg
schlechter in der Hand beziehungsweise auf dem Schoß."

Tut er das wirklich? Also ein Tablet ist zweifsohne viel leichter als
ein Laptop. Lüfter hat es auch nicht, wobei ich nicht behaupten kann,
dass mich der integrierte in meinem Mac stören würde - ich höre ihn
ziemlich selten. Sei es drum. 
Habe ich nun ein Tablet auf dem Schoß, muss ich irgendwas unterbauen
oder das Teil sogar noch mit der Hand hochalten, damit ich einen
akzeptablen Blickwinkel erreiche. Meinen Laptop lege ich auf den
Schoß, klappe das Display auf und stelle es so ein, wie ich es
benötige. Was ist daran jetzt schlechter (außer, dass es unhip ist,
weil es kein Tablet ist)?

Bewerten
- +
Anzeige