Avatar von cacadelavaca
  • cacadelavaca

1 Beitrag seit 03.12.2016

Re: hoverboards sind keine ebikes

@mawin
Du bist meiner Meinung nach ein EGOman, und ignorierst die Gefahr aus die von den Hoverboards /E-bikes und alles andere was danach kommt ausgeht.
Ich finde das deine Vorredner @bluesurfer in vielen Punkten es deutlich gemacht hat.
Auch du hast/hattest mal Eltern die jetzt nicht mehr so gut zu Fuß unterwegs sind oder die Reflexe nachlassen. Schau dir doch die Fußwege mal an was sich dort heute abspielt, da ist nicht gerade viel Raum.
Das heranwachsende Kind oder der pubertierende Teenager kann die Gefahr gar nicht abschätzen die davon ausgehen.
Ich bin ein Vater der auch mit den Gedanken gespielt hat seiner Tochter ein Hoverboard zu kaufen.
Habe mich vom Spaßfaktor verleiten lassen und die eventuelle Gefahren ignoriert. Die von diesen Geräten ausgehen. Als Autofahre im Stadtverkehr hast du es schon schwierig auf alles zu achten. So lange der Raum für solche Dinge nicht geschaffen wird bin ich sogar mittlerweile für ein Verkaufsverbot.
Ich möchte nie in eine Situation kommen in dem ich ein Person/Kind anfahre weil es unkontrolliert auf die Straße fällt.

Bewerten
- +
Anzeige