Avatar von Edna Krabappel
  • Edna Krabappel

mehr als 1000 Beiträge seit 22.04.2004

Mir wurden es mit Mir und Unity zuviele Sonderlösungen

Gerade Mir habe ich Canonical, wie offensichtlich viele andere auch, übel genommen. Da hatte sich die Linux-Welt gerade mal auf einen X-Nachfolger geeinigt, was ja schon bemerkenswert genug ist, da torpediert Canonical diesen Ansatz auch noch mit falschen Behauptungen.

Als es dann (ironischerweise beim xserver) bei einem Update (benutzte auch ein experimentelles ppa) Probleme gab, habe ich Ubuntu auf dem Laptop gegen Gentoo mit KDE ausgetauscht.

Ich weiß, Gentoo ist eigentlich nichts für den Laptop (wobei es besser als gedacht läuft, will demnächst Binärpakete auf dem dicken Desktop bauen lassen), aber das ist nun mal die Distribution mit der ich mich am wohlsten fühle.

Danke, Canonical, waren ein paar nette Jahre, aber mir wurde eure Eigenbrödlerei zuviel.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (30.04.2014 16:21).

Bewerten
- +