Avatar von patman2
  • patman2

124 Beiträge seit 19.10.2007

Problemloses Upgrade von 13.10 aus

Über die Jahre der Ubuntunutzung erlebte ich schon manchen Albtraum des Upgradeprozesses, trotz wirklich tollem Hintergrundmaterial und -anleitungen, wie z. B. http://wiki.ubuntuusers.de/Upgrade. Aus Faulheit und Leichtsinn wagte ich dann manchmal Aktionen, vor allem aus dem Bereich der fehlenden Datensicherung, von denen man doch lieber die Finger gelassen hätte.

Dieses mal gestaltete sich das Upgrade bei mir völlig problemlos. Mein Acer Aspire One Netbook aus dem Jahre 2012 mit einem 847 Dual Core Celeron arbeitete zwar etwas länger aber problemfrei. Selbst das WLAN, das plötzlich unter 13.10 nicht mehr lief, funktioniert wieder.

Mein PC mit einem AMD FX(tm)-6300 Six-Core Processor erledigte das ganze eine Ecke zügiger, die NVIDIA-Grafikkarte lief sofort ohne Konfiguration.

Fehlfunktionen sind mir nicht nach den ersten oberflächlichen Tests nicht aufgefallen. Ich bin glücklich, da jetzt wieder einige Jahre Ruhe ist, von Hardwaredefekten abgesehen...

Bewerten
- +