Avatar von tau-ceti
  • tau-ceti

mehr als 1000 Beiträge seit 17.10.2005

Re: 15 Watt im Betrieb

Der Maulwurf schrieb am 24.04.2018 10:17:

Es geht also mitnichten um den Verbrauch im normalen Betrieb oder gar unter starker Last, sondern die Richtlinie regelt ausschließlich, wie viel ein PC brauchen darf, wenn er nicht benutzt wird.

Nein. Es geht darum, wieviel ein PC über's Jahr gerechnet insgesamt verbraucht. Die nehmen dann mal an, dass ein PC 50% der Zeit ungenutzt vor sich hin dämmert (Idle Modus) und 50% der Zeit aktiv genutzt wird, wobei sie annehmen, dass der PC während der aktiven Nutzung nicht ständig auf Höchstleistung fährt, sondern auch des öfteren auf Benutzereingaben wartet.

Das klingt für mich nach Büro-PC oder nach Home-Office PC, aber nicht nach Gamer-PC, der bei Freaks wohl gefühlte 20 Stunden täglich unter Volllast vor sich hin röhrt.

Aus diesem Artikel:
"Engergy Star 7.0 geht bei der Berechung des typischen Energiebedarfs pro Jahr (Typical Energy Consumption, TEC) davon aus, dass ein PC etwa 50 Prozent der Zeit läuft und die andere Hälfte entweder ausgeschaltet ist (Off) oder im Standby-Modus schläft (Sleep)."

Bewerten
- +
Anzeige